Online: 24.02.2017 - ePaper: 25.02.2017

Junge Leute randalieren betrunken bei Schulausflug in Hitzacker

ZoomRandale in Hitzacker

Hitzacker. Mehrere junge Leute haben bei einem Schulausflug in Hitzacker deutlich über die Stränge geschlagen. In der Nacht zu Freitag tranken sie nicht nur ordentlich Alkohol, sondern randalierten auch entlang der Kreisstraße 36. Dort zogen sie mehrere Leitpfosten aus der Erde, kippten Ortsschilder und Wegweiser um und beschädigten Streusalzkästen. Den Schaden schätzt die Polizei auf 500 Euro. Anhand der Spuren konnten die Beamten die neun Tatverdächtigen aus Hamburg im Alter zwischen 15 und 22 Jahren schnell finden und sie zur Rede stellen. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen gemeinschaftlicher Sachbeschädigung.ejz

^ Seitenanfang