Online: 02.03.2017 - ePaper: 03.03.2017

Vom Deich in den Gartenzaun

Penkefitz. Reichlich Schaden hat am Mittwochnachmittag ein 83 Jahre alter Autofahrer in Penkefitz angerichtet. Er war mit seinem Ford Escord von der Kreisstraße 13 abgekommen, fuhr den Deich hinunter, lenkte zurück auf die Straße, kam erneut von ihr ab und krachte gegen ein Straßenschild, eine Straßenlaterne und schließlich in einen Gartenzaun, heißt es von der Polizei. Der Mann blieb unverletzt, den angerichteten Schaden beziffert die Polizei allerdings auf rund 5000 Euro.↔ejz

^ Seitenanfang