Online: 08.03.2017 - ePaper: 09.03.2017

150000 Euro Schaden

Haus brennt in Liepe aus

ZoomIn Liepe hat in der Nacht zum Mittwoch ein Einfamilienhaus gebrannt. Die Eigentümer konnten das brennende Gebäude gerade noch rechtzeitig verlassen. Am Haus entstand Totalschaden.

Liepe. Ein Wochenendhaus ist in der Nacht zu Mittwoch in Liepe ausgebrannt. Menschen wurden dabei aber nicht verletzt. Die Bewohner bemerkten Brandgeruch und konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Die Polizei schätzt den Schaden vorerst auf 150000 Euro. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Derzeit sind Brandermittler damit beschäftigt, die Ursache herauszufinden. Im Einsatz waren mehrere Feuerwehren. Sie mussten unter anderem das komplette Dach öffnen, um an versteckte Glutnester heranzukommen.   tl

^ Seitenanfang