Online: 13.03.2017 - ePaper: 14.03.2017

20000 Euro Schaden

ZoomPolizei nimmt Unfall auf

Pudripp. Das hätte auch deutlich schlimmer enden können: Nur leichte Verletzungen hat ein 51-Jähriger davongetragen, als er am Sonntagabend gegen 19.50 Uhr auf der Uelzener Straße in Pudripp mit seinem Toyota zunächst nach links von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte, bevor er eine Böschung herunterstürzte und auf dem Dach liegen blieb. Der Unfallfahrer entfernte sich von der Unfallstelle und meldete sich erst Stunden später bei der Polizei. Als sie den Unfall aufnahmen, stellten die Beamten bei dem Mann einen Alkoholwert von 1,7 Promille fest. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht. Der bei dem Unfall entstandene Schaden beträgt nach Polizeiangaben gut 20000 Euro.↔ejz

^ Seitenanfang