Online: 17.04.2017 - ePaper: 18.04.2017

Drahtzaun beschädigt

Zoompolizei

Kassau. Es entstand zwar nur ein kleiner Schaden, für den Besitzer ist es aber trotzdem ärgerlich, dass ein Autofahrer, der drei Felder eines Maschendrahtzauns beschädigt hat, davon fuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Unbekannte, der in Richtung Spithal fuhr, war mit seinem - vermutlich blauen - Fahrzeug in Kassau auf der Landesstraße 261 nach rechts von der Straße abgekommen. Die Reparaturkosten am Zaum betragen rund 60 Euro.

^ Seitenanfang