Online: 09.05.2017 - ePaper: 10.05.2017

Linienbus gegen Radfahrer

ZoomDie Polizei im Einsatz

Lüchow. Leichte Verletzungen erlitt ein 16 Jahre alter Radfahrer bei einem Auffahrunfall, der sich am Dienstag gegen 7.40 Uhr auf der Theodor-Körner-Straße in Lüchow ereignete. Der 38 Jahre alte Fahrer eines Linienbusses bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende Radler nach rechts in den Schulweg abbiegen wollte und dabei einem Fußgänger den Vorrang lassen musste. Der Bus touchierte den Radfahrer, wodurch der Jugendliche leicht verletzt wurde. Die Polizei schätzt den Schaden auf gut 200 Euro.ejz

^ Seitenanfang