Online: 14.05.2017 - ePaper: 15.05.2017

Einbrecher auf Beutezug in Gartow

Gartow/Dannenberg. Von einer Einbruchsserie wurde Ende vergangener Woche Gartow heimgesucht. Unbekannte brachen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag sowohl in die Gartower Schule als auch in das Vereinsheim des Tennisclubs, die Friedhofskapelle und in ein Haus auf dem Campingplatz ein und machten Beute in unbekannter Höhe. Höher allerdings als der Wert der Beute dürfte der Polizei zufolge der angerichtete Sachschaden liegen. In der Schule brachen die Täter gleich mehrere Türen auf und durchwühlten mehrere Räume, ebenso im Tennisheim. Auch in die Friedhofskapelle verschafften sich die Unbekannten gewaltsam Zutritt. Auf dem Campingplatz erbeuteten sie Bargeld. Am Freitagnachmittag dann schlugen Einbrecher in Dannenberg zu: Zwischen 15.30 und 17.15 Uhr brachen sie in eine Wohnung in der Langen Straße ein und erbeuteten ebenfalls Bargeld. Die Polizei sucht nach dem oder den Tätern und hofft dabei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer solche Hinweise geben kann, oder Verdächtiges beobachtet hat, der erreicht die zuständige Polizei in Lüchow unter der Telefonnummer (05841)1220. ejz

^ Seitenanfang