Online: 16.05.2017 - ePaper: 17.05.2017

Volltrunken mit dem Rad gestürzt

Prisser. Um einen volltrunkenen Radfahrer hat sich Polizei am Montagnachmittag an der Bundesstraße 191 gekümmert. Der 45-Jährige war zwischen Prisser und Karwitz aufgrund seiner Alkoholisierung gestürzt. Die Beamten stellten bei ihm einen Alkoholwert von mehr als 3,5 Promille fest. ejz

^ Seitenanfang