Online: 17.05.2017 - ePaper: 18.05.2017

Wieder Anschlag auf Moschee?

ZoomPolizei Polizei

Lüchow. Handelt es sich nur um Vandalismus oder wieder um eine politisch motivierte Tat? Unter anderem eine Scheibe der entstehenden Lüchower Moschee im ehemaligen Bahnhofsgebäude haben Unbekannte irgendwann in der Zeit zwischen Sonntag und Dienstag eingeworfen. Zu Bruch ging auch eine Fensterscheibe des Gebäudeteils, in dem die Lüchow-Dannenberger Tafel beheimatet ist. Die Polizei kann bisher weder ausschließen noch bestätigen, dass es sich um eine politische Tat handelt. Vor rund vier Wochen hatten Unbekannte die Moschee mit einem Schweinekopf geschändet (EJZ berichtete).↔bp

^ Seitenanfang