Online: 24.05.2017 - ePaper: 25.05.2017

Lüchow: Füße überrollt und abgehauen

Lüchow. Ein 80-Jähriger hat in Lüchow am Dienstagnachmittag die Füße einer Jugendlichen mit seinem Auto überrollt. Anschließend fuhr er einfach davon, ohne sich um die verletzte 17-Jährige zu kümmern. Der Senior war in seinem Audi auf der Drawehnerstraße unterwegs und wollte im Kreisverkehr in die Dannenberger Straße abbiegen. Dabei übersah er offenbar das Mädchen, das gerade auf einem Zebrastreifen die Fahrbahn überquerte. Der Wagen des 80-Jährigen überrollte beide Füße des Opfers, das nach Polizeiangaben glücklicherweise nur leichte Verletzungen davontrug. Die Polizei konnte den Unfallflüchtling wenig später ausfindig machen. ejz

^ Seitenanfang