Online: 31.05.2017 - ePaper: 01.06.2017

Mann löst Polizeieinsatz aus

ZoomPolizei fährt zum Einsatz

Hitzacker. Ein Mann hat am Dienstagmittag einen Polizeieinsatz in einem Ort nahe Hitzacker ausgelöst. Laut Polizei hatte das Katasteramt Messungen auf dem Grundstück ausführen wollen, der Mann wollte die Verwaltungsmitarbeiter jedoch nicht aufs Gelände lassen. Während der Auseinandersetzung zeigte er eine Langwaffe. Herbeigerufene Polizisten beruhigten die Situation schließlich und stellten ein Luftgewehr sicher. Zwischenzeitlich hatte die Polizei offenbar in Erwägung gezogen, Spezialeinsatzkräfte anzufordern. Dazu kam es schließlich nicht mehr. Auf Nachfrage, ob es sich bei dem Mann um einen Reichsbürger handle, bleibt Polizeisprecher Kai Richter vage. Der Mann habe sich zwar argumentativ in eine ähnliche Richtung geäußert wie jene Menschen, die Deutschland nicht als Staat anerkennen, sondern für eine Firma halten. Allerdings sei der Lüchow-Dannenberger diesem Spektrum nicht eindeutig zuzuordnen.↔bp

^ Seitenanfang