Online: 10.07.2017 - ePaper: 11.07.2017

Kind bei Unfall verletzt

Lüchow. Bei einem Verkehrsunfall nahe Lüchow ist am Sonntagvormittag ein neunjähriger Junge verletzt worden. Der Junge wollte auf Inlinern die B 248 in Höhe der Polizeiunterkunft in der Saaßer Chaussee überqueren, wobei er von einem 48-jährigen Mitsubishi-Fahrer angefahren wurde. Trotz der Tatsache, dass der Fahrer sehr langsam fuhr, erlitt der Junge leichte Verletzungen und kam vorsorglich ins Krankenhaus.↔ejz

^ Seitenanfang