Online: 26.07.2017 - ePaper: 27.07.2017

Er wehrte sich noch

Renitenter Rentner wird in Lüchow bei Einbruch auf frischer Tat ertappt

ZoomPolizei fährt zum Einsatz

Lüchow. Auf frischer Tat haben Polizeibeamte einen amtsbekannten 65-Jährigen am Dienstag gegen 18.15 Uhr in der Königsberger Straße bei einem Einbruch in einer Wohnung angetroffen. Anwohner hatten bei der Polizei einen Hinweis gegeben. Der betrunkene Senior hatte versucht, die Wohnungstür mit Schraubendrehern aufzubrechen. Die Beamten unterbanden den möglichen Einbruch. Der renitente Rentner beleidigte die Polizisten und bedrohte sie. Diese leiteten daraufhin entsprechende Strafverfahren ein.  ejz

^ Seitenanfang