Online: 10.08.2017 - ePaper: 11.08.2017

Tödlicher Unfall in Dannenberg: Flüchtiger Unfallfahrer fuhr wohl in Taxi

ZoomAm Morgen danach ist an der Prochaskakreuzung nicht mehr viel zu sehen. In der Nacht zu Sonntag kam dort ein Mann ums Leben - mit hoher Wahrscheinlichkeit durch einen Autounfall.

Dannenberg. Es verdichten sich die Hinweise, dass es sich bei dem geflüchteten Unfallfahrer, der in der Nacht auf den 30. Juli in Dannenberg einen am Boden liegenden Mann überrollt hatte (EJZ berichtete), um einen Lüchow-Dannenberger handelt. Das Unfallopfer aus Dannenberg war anschließend gestorben. Nach Informationen der EJZ könnte der Unfallflüchtige zum Zeitpunkt des Unfalls während der Dienstzeit für ein Taxiunternehmen mit einem Taxi oder Mietwagen unterwegs gewesen sein. Polizeisprecher Kai Richter dementiert diese Version zwar nicht, will sich in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Lüneburg allerdings erst im Laufe des Freitags detailliert zu der Sache äußern. Die Befragungen seien inzwischen abgeschlossen.↔bp

^ Seitenanfang