Online: 12.10.2017 - ePaper: 13.10.2017

Zwischen Wustrow und Teplingen: Auto kracht auf Maistransporter

Teplingen. Ein älterer Mann ist am Donnerstagmorgen zwischen Teplingen und Wustrow mit seinem Auto auf einen stehenden Maistransporter gekracht. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Nach ersten Angaben der Polizei stand der Trecker mit Anhänger gegen 7.30 Uhr auf der Landesstraße an einem Maisfeld, auf dem die Ernte lief und wartete auf Freigabe für das Feld. Das übersah der Autofahrer offenbar und kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen. Am Auto entstand Totalschaden, auch der Anhänger des Treckers ist beschädigt. Für die Räumung war die Landesstraße 262 kurzfristig gesperrt. tl

^ Seitenanfang