Online: 13.11.2017 - ePaper: 14.11.2017

Polizei erwischt drei zugedröhnte Fahrer

ZoomAlkohol & zu wenig Abstand - wenn der Führerschein in Gefahr ist

Wustrow/Gusborn/Clenze. Der Polizei sind am Sonntag gleich drei Autofahrer ins Netz gegangen, die unter Drogeneinfluss am Steuer ihrer Autos saßen. Neben einer 35-Jährigen, die durch Klein Gusborn unterwegs war, erwischten die Beamten einen 31-Jährigen, der in Wustrow ebenfalls unter dem Einfluss von Amphetaminen stand. Die kleine Serie komplettierte um 10.15 Uhr ein zugedröhnter 44-jähriger Ford-Fahrer, den die Polizei in der Lüchower Straße in Clenze stoppte. Ein Urintest auf Kokain, Amphetamine und THC verlief positiv. Die Polizei leitete in jedem der drei Fälle Strafverfahren ein. ejz

^ Seitenanfang