Online: 07.12.2017 - ePaper: 08.12.2017

Schornstein brannte

Luckau. Der Schornstein eines Wohnhauses hat am Mittwoch gegen 21 Uhr in Luckau gebrannt. Aus dem Schornstein schossen Funken. Der Brand griff nicht auf den Rest des Hauses über. Weil es sich um ein Wohngebäude handelt, eilten trotzdem viele Feuerwehrleute der Wehren aus Luckau, Clenze und Wustrow herbei. Im Einsatz war auch die Drehleiter aus Lüchow. Verletzt wurde offenbar niemand. bp

^ Seitenanfang