Online: 20.01.2017 - ePaper: 21.01.2017

Geflüchtete Frauen erzählen

ejz Platenlaase. Zehn geflüchtete Frauen in Deutschland erzählen in dem Buch "In Our Own Words" ihre Geschichten: Aus ihrem Buch lesen am Dienstag, dem 24. Januar, ab 19 Uhr im Café Grenzbereiche in Platenlaase einige der Autorinnen vom International Women Space in Berlin. Es sind Geschichten von Frauen, die in ihrer Heimat zu Geflüchteten wurden oder die vor Krieg, Armut und Umweltkatastrophen fliehen. Das Buch soll eine Gegendarstellung zur westlichen Sichtweise bieten, um "die Stimmen der Stimmenlosen zu verstärken". Die Lesung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Grenzregime Europas, Flucht, Migration, Rassismus und Widerstandsperspektiven des Vereins No Border Wendland statt.



^ Seitenanfang