Online: 27.01.2017 - ePaper: 28.01.2017

Uraufführung in Tolstefanz

tj Tolstefanz. Mit einer Uraufführung startet die Neue-Musik-Reihe AusSichten des Kulturrings Dannenberg in das Jahr 2017. Ernst Helmuth Flammer, der das AusSichten-Programm gestaltet, hat in seinem Haus in Tolstefanz am morgigen Sonntag den Pianisten Stefan Eder und die Komponistin Thuon Burtewitz zu Gast. Zu hören ist im Rahmen eines Gesprächskonzerts ab 18 Uhr das Klavierwerk "Axia", zu dem Thuon Burtewitz von einem Text aus Patrick Becks "Das Skelett des Moments" inspiriert wurde. Die Komponistin und der Interpret werden das neue Stück in Tolstefanz in einem Gespräch erläutern. Die Klanglichkeit seines Werkes, schreibt der Komponist über "Axia", sei eine, die "erst in der Berührung entsteht und sich darin immer wieder entzieht, jedoch gerade in diesem Entziehen aus dem Fasslichen ... immer stärker wird." Thuon Burtewitz wurde in Halle geboren und hat nach dem Philosophiestudium an den Musikhochschulen Leipzig und Dresden Komposition studiert.



^ Seitenanfang