Online: 02.02.2017 - ePaper: 03.02.2017

DRK-Heim: Zwei Jubiläen

ejz Dannenberg. Die beiden Mitarbeiterinnen Susanne Döring-Eilrich und Isolde Sandmann feiern am heutigen Freitag ihr 25-jähriges Dienstjubiläum beim Lüchow-Dannenberger Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Die beruflichen Laufbahnen begannen jeweils am 3. Februar 1992 im Gartower DRK-Senioren- und Pflegeheim. Susanne Döring-Eilrich begann als Krankenschwester und qualifizierte sich später zur Wohnbereichsleitung, pflegerischen Leitung und Mentorin. Seit Mitte vergangenen Jahres ist Döring-Eilrich Pflegedienstleiterin des Heims. Isolde Sandmann begann ihren Dienst als Hauswirtschaftskraft und wechselte später in die Pflege. Ihr Hauptaugenmerk richtet sie auf die individuelle pflegerische Versorgung.



^ Seitenanfang