Online: 03.02.2017 - ePaper: 04.02.2017

Mit Hille Perl

tj Tolstefanz. Die bekannte Gambistin Hille Perl gehört zu den Künstlerinnen, die mit dem Komponisten, Musiker, Elektroniker und Performer Stefan Tiedje am heutigen Sonnabend (4.Februar) zu Gast bei einem Konzert der Reihe AusSichten sind. Ab 18 Uhr treten sie zusammen mit der Erzählerin Anette Pausch im Haus des Komponisten Ernst-Helmuth Flammer in Tolstefanz auf. Die Begegnung von Alter und Zeitgenössischer Musikpraxis mit Literatur verspricht ein gegenüber dem traditionellen Konzert sehr neues Format, heißt es in der Ankündigung. Hille Perl ist Professorin an der Musikhochschule Bremen und hat mit bekannten Musikern wie wie dem Freiburger Barockorchester zusammengespielt.



^ Seitenanfang