Online: 09.02.2017 - ePaper: 10.02.2017

13-Mal Gold für Produkte von Grocholl

ejz Clenze. 13 Gold- und drei Silbermedaillen: Bei den Olympischen Spielen hieße ein solches Ergebnis einen Platz unter den ersten Zehn im Medaillenspiegel. Für die Firma Grocholl aus Clenze haben die 16 Medaillen eine andere Bedeutung: Die von einer Experten-Jury im Rahmen einer internationalen Qualitätsprüfung für Fertiggerichte, Feinkost und Frischfleisch der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) vergebenen Auszeichnungen belegen die Qualität der Fertiggerichte der Firma. Bei den Tests wurden sowohl die rohen als auch die nach Herstellerangaben zubereiteten Erzeugnisse bewertet. Die sensorischen und laboranalytischen Tests wurden durch Untersuchungen zur Nutzerfreundlichkeit der Produkte ergänzt. Bei den prämierten Produkten dominieren Kartoffelgerichte. Die Testergebnisse sind abrufbar unter www.dlg-verbraucher.info/de/testergebnisse/fertiggerichte.html.



^ Seitenanfang