Online: 15.02.2017 - ePaper: 16.02.2017

Zu Besuch bei Cole Porter

Gartow. Um Cole Porters Musical "Anything Goes" im Staatstheater zu erleben, fährt der Kulturverein Gartow am Donnerstag, dem 2. März, nach Schwerin. Das Stück des berühmten Komponisten aus den USA erzählt von der Reise in einem verrückten Traumschiff, schreibt der Verein über die Musical-Komödie aus den 1930er-Jahren. Das Fazit des Musiktheaters gibt ihm den Titel: Alles ist möglich - "Anything goes". Wer mitfahren möchte, kann sich unter der Telefonnummer (05848) 1200 anmelden. ↔ejz



^ Seitenanfang