Online: 02.03.2017 - ePaper: 03.03.2017

Die Welt aus Sicht der Philosophin

Hitzacker. Eine Reise durch 2500 Jahre Philosphie unternimmt Prof. Dr. Barbara Brüning mit ihren Gästen am Sonntag, dem 5. März, ab 11 Uhr im Rathaus in Hitzacker. Anlässlich des Internationalen Frauentages, der am Mittwoch, dem 8. März ansteht, sollen die Gedanken von Philosophinnen gewürdigt werden. Fragen wie "Was ist ein gutes Leben?" und "Wie können Menschen glücklich sein?" spielen dabei eine wichtige Rolle. Veranstalter der philosophischen Matinee sind die Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Elbtalaue, Christa Peitz, und der Literaturkreis Hitzacker.↔ejz



^ Seitenanfang