Online: 03.03.2017 - ePaper: 04.03.2017

Passionsreise zur Kirche in Langendorf

Langendorf. Drei Kirchen, ein gemeinsamer, etwas anderer Gottesdienst und ein besonderes musikalisches Programm: Das sind die Zutaten der Passionsreise der Kirchengemeinden Damnatz, Langendorf und Quickborn. Am morgigen Sonntag beginnt die Reise mit dem Gottesdienst um 10 Uhr in Langendorf. Das Mandolinenorchester spielt, es predigt Pastor Jörg Prahler. Besonders ist, dass um 9.40 Uhr in Quickborn und Damnatz ebenfalls die Kirchenglocken läuten. Dort versammeln sich die Kirchenvorsteher und Gottesdienstbesucher mit ihren Autos. Wer zu Fuß kommt, der wird von den anderen nach Langendorf mitgenommen.↔ejz



^ Seitenanfang