Online: 05.03.2017 - ePaper: 06.03.2017

Wettbewerb und Bowling

ZoomDie Mitglieder des Jungzüchtervereins trafen sich vor Kurzem im Haus des Maschinenrings in Lüchow zu ihrer Jahreshauptversammlung.

Lüchow. Johann Mieth aus Seerau ist neu in den Vorstand des Rinder-Jungzüchtervereins gewählt worden. Er wird nun die anderen Vorstandsmitglieder Robin Bätge, Sophie Peters, Kai Krassmann und Oke Mertens unterstützen. Damit befassten sich die 14 Jungzüchterinnen und Jungzüchter bei ihrer Generalversammlung im Maschinenring-Zentrum in Lüchow. Zu Beginn der Sitzung hatte Vorsitzender Robin Bätge die Ehrengäste Hauke Mertens vom Maschinenring und Klaus Hadrossek begrüßt. Bätge gab einen Rückblick über die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. Er erinnerte daran, dass beim Jungzüchterwettbewerb Johanna Henke in der Klasse Jung gesiegte hatte und Lisa Schäfer bei den Älteren den Gesamtsieg der Klasse Alt geholt hatte. Im laufenden Jahr planen die Lüchow-Dannenberger Jungzüchter wieder ein Vorführwettbewerb sowie gemeinsames Bowling. Für den Vorführwettbewerb hoffen die Veranstalter wieder auf zahlreiche Kinder, die an diesen Angeboten teilnehmen. ejz



^ Seitenanfang