Online: 08.03.2017 - ePaper: 09.03.2017

Workshop: Kultur als Motor

Dannenberg. An alle Akteure aus den Bereichen Kunst, Kultur, Museen, Denkmalpflege, Natur- und Lanschaftsschutz richtet sich ein Workshop zum Thema Regiobranding: und zwar am Dienstag, dem 14. März, ab 18 Uhr im Sitzungssaal der Samtgemeinde Elbtalaue in Dannenberg. Hauptanliegen des Projekts ist es, zu erproben, wie die vielfältige Kulturlandschaft der Region stärker verankert und lebendig gehalten werden kann. Im Rahmen des Workshops sollen unter anderem folgende Fragen diskutiert werden: Wie können kulturelle Aktivitäten als "Wahrzeichen der Region" stärker in Szene gesetzt werden? Und in welchem Handlungsfeld der "Kulturregion" besteht besonderer Handlungsbedarf? Die Veranstalter bitten um eine Anmeldung bis zum 10. März bei Angelika Blank, Telefon (05846) 1552, Mail: Angelika.Blank@kultundmarkt.de. Weitere Infos zum Projekt gibt es unter www.luechow-dannenberg.de/regiobranding. ↔ejz



^ Seitenanfang