Online: 08.03.2017 - ePaper: 09.03.2017

Freie Fahrt zum Grenzbereiche

Platenlaase. Nach dem Bekanntwerden der Probleme, die die derzeitige Sperrung der Bundesstraße 248 dem Kulturverein Platenlaase bereitet (EJZ berichtete), hat der Landkreis Lüchow-Dannenberg jetzt die Zufahrt zum Café Grenzbereiche über Karmitz freigegeben. "Besucher von Veranstaltungen des Kulturvereins können so über die Baustelle zum Café Grenzbereiche gelangen, ohne jedes Mal eine Sondergenehmigung zu beantragen", so Martin Rzepa, Leiter des Fachdienstes Straßenverkehr im Kreishaus. Die Veranstalter würden für eine entsprechende, mit der Kreisverwaltung abgesprochene Beschilderung sorgen. Beim Kulturverein betont man, dass die geplanten Veranstaltungen allesamt stattfinden.↔ejz



^ Seitenanfang