Online: 10.03.2017 - ePaper: 11.03.2017

BBS-Schüler organisieren Blutspende

Lüchow. "Zeige Mut - spende Blut - rette Leben!" Unter diesem Motto veranstalten Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schulen Lüchow am Mittwoch, dem 15. März, von9 bis 14 Uhr einen Blutspendetermin. Die Schüler der einjährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege mit Schwerpunkt Persönliche Assistenz bereiten dafür alles vor: Sie haben Flyer, Plakate und Handzettel erstellt, Terminhinweise auf der Schul-Homepage geschrieben und ihre Mitschüler durch Vorträge darüber informiert, wie wichtig Blut spenden ist. Ebenfalls sind die jungen Menschen für die Aufnahme der Spender und deren Betreuung sowie für das Herrichten der Räume zuständig, berichtet Lehrerin Alke Mehrtens. Die Blutabnahme und ärztliche Betreuung übernimmt der Blutspendedienst des DRK. Eingeladen sind neben den anderen BBS-Schülern auch Menschen von außerhalb.↔ejz



^ Seitenanfang