Online: 17.03.2017 - ePaper: 18.03.2017

Sondermüll entsorgen

Woltersdorf. Egal ob Farb- und Lackreste, Batterien und Lösemittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen: Am Dienstag, dem 21. März, bietet sich wieder die Möglichkeit, Sonderabfälle auf der Deponie Woltersdorf zu entsorgen. Bis zu 20 Kilogramm Schadstoffe können in der Zeit von 8.30 bis 15.30 Uhr gebührenfrei abgegeben werden. Wer größere Mengen anliefern will, muss sich vorher beim Deponiepersonal anmelden: unter Telefon (05841) 70276. Eine Liste der Sonderabfälle ist online auf www.luechow-dannenberg.de/abfall und auch in der Abfallbroschüre 2017 zu finden. Zudem helfen die Abfallberatung des Landkreises, Telefon (05841) 95123, und das Deponiepersonal, Telefon (05841) 70276, bei Fragen weiter.↔ejz



^ Seitenanfang