Online: 21.03.2017 - ePaper: 22.03.2017

HALD-Tagung in der Burg Lenzen

Lenzen. Der Heimatkundliche Arbeitskreis Lüchow-Dannenberg (HALD) veranstaltet am Sonnabend, dem 25. März, von 9.45 bis 17 Uhr seine 29. Frühjahrstagung in der Burg Lenzen. In Zusammenarbeit mit der BUND-Kreisgruppe Lüchow-Dannenberg und der Avifaunistischen Arbeitsgemeinschaft Lüchow-Dannenberg hat der HALD ein Programm mit vielen Vorträgen zum Thema "Agrarlandschaft und Naturschutz" vorbereitet. So referiert unter anderem Eckart Krüger vom BUND unter dem Titel "Wasserrückhaltung in der Landschaft" über die Kooperation zwischen Naturschutz, Landwirtschaft und Wasserwirtschaft. Auch eine etwa zweistündige Exkursion in das Gebiet der Lenzer Rückdeichung steht auf dem Programm. Anmeldung unter Telefon (05841) 6396 oder per Mail an wolfgangjuerries@gmx.de.↔ejz



^ Seitenanfang