Online: 23.03.2017 - ePaper: 24.03.2017

Feuerwerk des Sinti-Jazz

Dannenberg. Atemberaubende Technik, tiefgründiger Ton und berührende Ausdruckskraft: All das ist am morgigen Sonnabend im Ohmschen Haus in Dannenberg zu hören. Ab 20 Uhr spielt dort Martin Weiss ein Feuerwerk des Sinti-Jazz. Der Violinist und Gitarrist wird dabei unterstützt von Peter Baumann und seinen Jazz Romances: Baumann an den Drums, Niels Unbehagen am Klavier und Dieter Gützkow am Bass. Neben Sinti-Jazz spielt Martin Weiss auch Musik seines großen Vorgängers Django Reinhardt. Tickets für das Konzert des Kulturrings Dannenberg sind in der Gästeinfo in Dannenberg unter Telefon (05861) 808545 erhältlich.↔ejz



^ Seitenanfang