Online: 28.03.2017 - ePaper: 29.03.2017

Wandern in den Frühling

Göhrde. Das Naturum in Göhrde stellt seine Aprilwanderung am Sonnabend, dem 1. April, unter das Thema Frühlingserwachen. Die Naturkundlerin Andrea Funcke macht sich zusammen mit Interessierten auf den Weg durch das Kateminer Mühlenbachtal, um das erwachende Leben im beginnenden Frühling zu entdecken. Welcher Vogel singt da? Welche Pflanze grünt dort? Und wie schmeckt sie? Was ist ein phänologischer Kalender, welche Zeichen der Natur sagen den Menschen, wann sie mit welchen Arbeiten im Garten und auf dem Acker beginnen können? Gestartet wird um 13.30 Uhr am Naturum in der König-Georg-Allee 5 in Göhrde. Die Wanderung dauert etwa zwei Stunden.↔ejz



^ Seitenanfang