Online: 29.03.2017 - ePaper: 30.03.2017

Weitsche: Das halbe Dorf packte mit an

Weitsche. Was sich nicht so alles in einem kleinen Dorf wie Weitsche findet lässt: Beim Dorf-Frühjahrsputz am vergangenen Wochenende sammelten Einwohner alte Reifen, diversen Plastikmüll und Pappe im Dorf und in den angrenzenden Straßen.

Während des dreistündigen Arbeitseinsatzes erneuerten die Anwohner die Erde an einer Stelle des Dorfplatzes mit Hilfe der Erdschaufel eines Traktors und pflanzten dort drei Nordmanntannen. Zudem wurde Laub geharkt, das Buswartehäuschen gefegt, es wurden Wege gehackt und Sträucher geschnitten. "Man kann von einer regen Teilnahme sprechen", berichtete Gudrun von Hofe. Denn von den gut 40 Einwohnern Weitsches packten 21 mit an. ↔ejz



^ Seitenanfang