Online: 07.04.2017 - ePaper: 08.04.2017

"Landesregierung lag richtig"

Gorleben. Als ein Zeichen dafür, dass die Arbeit der niedersächsischen rot-grünen Landesregierung in Sachen Gorleben richtig war, wertet die SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers den Fund von vier weiteren Rostfässern im Zwischenlager. "Er bestätigt, dass die Anordnung der Landesregierung richtig war", so Schröder-Ehlers. "Alle 1 309 Fässer der Lagergasse A werden überprüft und umgelagert." Dabei seien bisher 26 Fässer mit leichten Korrosionsschäden festgestellt worden. ejz



^ Seitenanfang