Online: 19.04.2017 - ePaper: 20.04.2017

BUND bietet Führungen an

Luckau. Gleich zwei Naturführungen bietet der BUND Sachsen-Anhalt am Wochenende an. Die erste führt am Sonnabend, dem 22. April, ab 14 Uhr ,it Olaf Olejnik zu den Spechten im Seebenauer Holz. Treffpunkt ist der Feuerlöschteich am Plattenweg zwischen Seebenau (Altmark) und Luckau (Wendland). Am Sonntag, dem 23. April, heißt es ab 10 Uhr: "Wandern geht immer - Rucksack packen". Jürgen Starck begleitet auf der zirka vier Stunden dauernden Tour die Gäste zu lokalen Sehenswürdigkeiten und spannenden Naturattraktionen am Grünen Band. Treffpunkt für die etwa neun Kilometer lange Strecke ist die L1 nördlich Ziemendorf, Abzweig Wirlspitze. Weitere Informationen unter (03901) 3939758.↔ejz



^ Seitenanfang