Online: 20.04.2017 - ePaper: 21.04.2017

Kabarett in der Kulturtenne Damnatz

Damnatz. "Warnung vor Selbstschüssen" - so lautet der Titel eines Programms, in dem sich Chris Karen mit Erich Kästner beschäftigt, und zwar literarisch, musikalisch und theatralisch. Das Programm ist zu sehen und zu hören in der Kulturtenne in Damnatz, und zwar am Sonnabend, dem 22. April, ab 19 Uhr. Chris Karen bietet mit spöttischem Charme, eleganter Schärfe, witziger Präzision, epigrammatischem Hohn, Leidenschaft zur Sprache und grosser Leichtigkeit in der Erzählung, sowie Freude am szenischen Wechsel eine umfassene Kästner-Präsentation. Erich Kästner, der Dichter, Humorist, Moralist und teils auch bissiger Satiriker, gilt als hellwacher Beobachter und Meister der Widersprüche. Außerdem ist er einer der meistgelesenen deutsch-sprachigen Literaten des 20. Jahrhunderts, dessen Themen bis heute den Menschen unter den Nägeln brennen. Anmeldung: Tel. (05865) 980298 (AB). ejz



^ Seitenanfang