Online: 03.05.2017 - ePaper: 04.05.2017

Welche Stute ist die beste?

Dannenberg. 33 Prüfungskandidatinnen und 15 reine Schaustuten, davon drei Familien sind für den Kombinationstermin aus Zuchtstutenprüfung, -schau und Stutbuchaufnahme angemeldet. Der findet am Freitag, dem 5. Mai, ab 10 Uhr in der Reitschule Dannenberg statt. "Ein hochinteressanter Tag für alle Hannoveraner-Freunde", versichert Hubertus Trapp, Vorsitzender der hiesigen Pferdezucht-AG. Die Stutenleistungsprüfung beginnt um 10 Uhr. Ab 15 Uhr geht's im Hermann-Stolte-Stadion mit den Schauklassen weiter. Dabei wetteifern frisch geprüfte Stuten und andere Hannoveranerinnen um Prämienanwartschaften, Klassensiege und den Titel "Beste Stute der Schau". Wer möchte, kann seine Prämienstutenanwärterin auf Kehlkopfpfeifen untersuchen lassen. bh



^ Seitenanfang