Online: 04.05.2017 - ePaper: 05.05.2017

Grooviger Stilmix

Gedelitz. Mit dem erfrischend andersartigen groovigen Stilmix aus modernem Jazz mit Funk- und Rockeinflüssen sowie akustischen Parts hat sich das Katharina Maschmeyer Quartett (KAMA Quartet) mittlerweile deutschlandweit einen Namen gemacht. Am Sonntag, dem 6. Mai, spielen die Musiker ab 20 Uhr im Gasthaus Wiese in Gedelitz neben neuen Kompositionen auch Neuinterpretationen von John Coltranes legendärer Suite "A Love Supreme". Die Suite wird von dem feinnervig und spielfreudig agierenden Quartett und Nippy Noya mit offenem und abwechslungsreichen Bandsound umgesetzt.↔ejz



^ Seitenanfang