Online: 05.05.2017 - ePaper: 06.05.2017

Paterjeich neue Majestät

Dangenstorf. Thorsten Paterjeich ist neue Majestät des Schützenvereins Dangenstorf. Beim Königsschießen, das kürzlich auf dem Schießstand des Schützenvereins Lichtenberg stattfand, setzte er sich mit 29 Ringen klar gegen die Konkurrenten durch. Gemeinsam mit seiner Königin Petra wird die neue Majestät unterstützt vom Kronprinzen Peter Kristen und dessen Kronprinzessin Christiane. Kristen ist nunmehr schon zum weiten Mal Kronprinz.

Parallel zum Königsschießen schossen die Dangenstorfer Schützenbrüder drei Wanderpokale aus. So ging der Mannschaftspokal an Serjoscha Rudnik. Klaus König gewann wie im Vorjahr den Königspokal. Und über den Pokal des Landgasthofs Rieger freute sich Frank Olm. Nach der Proklamation lud das neue Majestätenpaar Thorsten und Petra zu sich auf den Hof zu einem kleinen Königsmahl und gemütlichem Umtrunk ein. Bei ausgelassener Stimmung und Tanz ließen die Schützen den Tag gemütlich ausklingen.

Nur eine Woche nach dem Königsschießen wurde die Vereinsmeisterschaft des SV Dangens-torf ausgetragen. Dabei stellte der neue König seine Treffsicherheit unter Beweis und sicherte sich den Vereinsmeistertitel mit dem Kleinkaliber-Gewehr.↔ejz



^ Seitenanfang