Online: 29.05.2017 - ePaper: 30.05.2017

Kunst zu Pfingsten

Fließau. Unter dem Titel "vier Positionen" zeigt der Kunstraum Fließau zu Pfingsten neue Arbeiten. In diesem Jahr stehen Objektkunst und Malerei von Künstlerinnen aus ganz Deutschland im Mittelpunkt der Ausstellung. Unter anderem werden Werke von Gitte Klisa, Annette Lück-Lerche sowie der Initiatorin des Kunstraums, Ulrike Anna Schwartz, zu sehen sein. Die Ausstellung eröffnet am Freitag, dem 2. Juni, um 17 Uhr, und ist danach von Sonnabend bis Pfingstmontag jeweils zwischen 11 und 18 Uhr zu sehen. ejz



^ Seitenanfang