Online: 19.06.2017 - ePaper: 20.06.2017

Ehepaar Bartz regiert in Gorleben

Gorleben. Das Ehepaar Sascha und Silvia Bartz aus Lübbow steht an der Spitze des Schützenvereins Gorleben. Nachdem Sascha Bartz sich beim Königsschießen auf dem Schießstand in der Gorlebener Mehrzweckhalle mit 19 Ringen an die Spitze des Feldes gesetzt und die Königswürde herausgeschossen hatte, setzte sich seine Frau im Stechen um die Würde des Kronprinzen durch. Sie erzielte 18 Ringe und war damit um zwei Ringe besser als ihr Konkurrent Dominik Deckert. Das Ehepaar Bartz löst damit König Volker Winter und Kronprinz Hermann Kiehn ab. Die Proklamation findet während des Schützenfestes am Sonnabend, dem 22. Juli, gegen 11.30 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. ejz



^ Seitenanfang