Online: 19.06.2017 - ePaper: 20.06.2017

Rundtour zu elf Stelen

Kukate. Vor einem Jahr haben Studierende von Prof. Hans Lamb an der Hochschule für Gestaltung Hildesheim auf dem Werkhof in Kukate an Stelenskulpturen gearbeitet, die sie für Institutionen, Firmen und Privatleute aus dem Wendland herstellten. Mittlerweile sind die Objekte an ihren Bestimmungsorten installiert worden, in Lüchow etwa im Amtsgarten, an den BBS oder auch am Allerlüd. Zum Projektabschluss führt eine Rundtour am Freitag, dem 23. Juni, zu allen elf Stelen zwischen Satemin, Pevestorf und Dannenberg. Treffpunkt für Fahrgemeinschaften und Abfahrtsort ist um 15 Uhr der Werkhof Kukate. ↔by



^ Seitenanfang