Online: 21.07.2017 - ePaper: 22.07.2017

Diese drei Katzen warten bei der Tierhilfe Wendland auf ein neues Zuhause

Grabow/Trebel. Drei offenbar herrenlose Katzen sind in den vergangenen Tagen aufgegriffen worden. Darauf macht die Lüchower Samtgemeinde-Verwaltung aufmerksam. Am vergangenen Sonntag waren zwei etwa acht Wochen alte Babykatzen an der Abzweigung der Straßen Grabow/Beutow zugelaufen. Die eine ist graugetigert, die andere weiß-schwarz. Beide sind zahm und zutraulich. Zudem war am Mittwoch ein etwa zehn bis zwölf Wochen alter Kater, schwarz-weiß und zahm, im Bereich Trebel herrenlos gefunden worden. Alle Tiere hat die Tierhilfe Wendland in Obhut genommen. Es werden jetzt die Eigentümer oder interessierte Personen gesucht, die den Katzen ein neues Zuhause geben wollen. Weitere Auskünfte gibt die Tierhilfe Wendland unter Tel. (05862) 9872191. ejz



^ Seitenanfang