Online: 24.07.2017 - ePaper: 25.07.2017

Hitzacker richtet zum ersten Mal einen Italienischen Abend aus

Hitzacker. "Lust auf Italien" will die Stadt Hitzacker am Freitag, dem 28. Juli, machen. Ab 18 Uhr gibt es dafür im Kneipp-Kur-Garten Pizza, Pasta, Wein und andere italienische Köstlichkeiten sowie italienische Musik. Für letztere sorgt der Singersongwriter Mario DiLeo, der viele Canzoni, die italienischen Volksweisen, neu interpretiert hat und in eigenen Kompositionen von Liebe, Freiheit und Menschlichkeit singt, begleitet von seinem Partner Reinhold Joppich auf der Gitarre. Auch italienisches Kunsthandwerk und Mode sollen präsentiert und zum Kauf angeboten werden, kündigt die Stadt Hitzacker an. Zudem werden auch noch italienische Autos und Zweiräder ausgestellt. "Hitzacker hat einiges gemeinsam mit Italien", meint Marion Baron, die das Fest mit organisiert. Und zwar nicht nur, dass Hitzackers Stadtfarben die gleichen sind wie jene der italienischen Fahne, nämlich Grün, Weiß und Rot. ejz



^ Seitenanfang