Online: 01.08.2017 - ePaper: 02.08.2017

Bönig und Kallfass im SKD-Rat

Lüchow. Harald Bönig und Arne Kallfass vertreten den Standort Lüchow und dessen Mitarbeiter in den kommenden sechs Jahren im Verwaltungsrat der SKF-Betriebskrankenkasse SKD. Bönig vertritt dabei die Versicherten-Seite, Kallfass die Seite des Arbeitgebers. Zu den Aufgaben des Verwaltungsrates gehören unter anderem das Berufen des Vorstandes der Versicherung und dessen Überwachung, das Genehmigen des Haushaltsplans und damit auch das Festlegen der Höhe des Zusatzbeitrages. Zudem entscheidet der Verwaltungsrat darüber, welche zusätzlichen Leistungen für die Versicherten angeboten werden. Insgesamt besteht der SKD-Verwaltungsrat aus zwölf Mitgliedern - jeweils sechs Versichertenvertreter und sechs Vertreter der Arbeitgeber. rg



^ Seitenanfang