Online: 13.08.2017 - ePaper: 14.08.2017

Unbekannter setzt seinen Renault in Schweskau in den Graben und haut ohne sein Auto ab

ZoomUnfall Polizei abgesperrt

Schweskau. Ein unbekannter Autofahrer hat in Schweskau in der Lindenallee seinen Renault in einen Straßengraben gesetzt und das Fahrzeug einfach stehen lassen. Bei dem Unfall in der Nacht zu Sonntag irgendwann zwischen 0 und 5 Uhr hinterließ der Unbekannte Schäden an Straßenschildern und Leitpfosten, ohne sich darum zu kümmern. Nun ermittelt die Polizei. ejz



^ Seitenanfang