Online: 15.08.2017 - ePaper: 16.08.2017

Spaziergang für die Sternengucker in der Göhrde

Göhrde. Im August, wenn es schon wieder früher dunkel wird, die Nächte aber noch warm sind, kann man die Sterne besonders gut beobachten. Oft kann man in dieser Zeit auch Sternschnuppen sehen. Am Sonnabend, dem 19. August, erklärt Michail Schütte vom Naturum Göhrde ab 22 Uhr auf einem Spaziergang durch das Göhrdetal eineinhalb Stunden lang die Sommersternbilder. Die Veranstaltung, die am Naturum startet, findet nur bei klarem Himmel statt.↔ejz



^ Seitenanfang