Online: 20.08.2017 - ePaper: 21.08.2017

Beratung zur Inklusion in Lüchow

Lüchow. Nach sechsmonatiger Planungsphase ist das Regionale Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule (RZI) für Lüchow-Dannenberg zum Schuljahresbeginn an den Start gegangen. Das RZI ist Teil der Landesschulbehörde und dient als Anlaufstelle bei allen Fragen der sonderpädagogischen Beratung und Unterstützung der inklusiven Schule. Mit ihren Beratungsleistungen steht Leiterin Martina Meyer Schulen, schulischem Personal, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulträgern zur Verfügung. Meyer bereitet zudem Entscheidungen zum Einsatz des sonderpädagogischen Personals an Schulen vor. Das Lüchow-Dannenberger RZI befindet sich im Gebäude der Jeetzel-Oberschule im Schulweg 1 in Lüchow und ist telefonisch unter der Telefonnummer (05841)3272 oder per E-Mail an martina.meyer@nlschb.niedersachsen.de zu erreichen. ejz



^ Seitenanfang