Online: 22.08.2017 - ePaper: 23.08.2017

Brauereifest am Sonnabend in Kussebode

Kussebode. Unter dem Motto "feiern und genießen" steht das Brauereifest bei Wendland-Bräu in Kussebode am Sonnabend, dem 26. August, ab 16 Uhr. Pils, Festbier, Hefe-Weizen und Bockbier - in der Kusseboder Brauerei entstehen Biere wie vor 100 Jahren: handwerklich und dazu mit Hopfen und Malz aus biologischem Anbau. Den Unterschied zum Industriebier könne man schmecken, ist sich Brauerei-Inhaber Mathias Edler sicher. Ob er Recht hat und wie die Braukunst funktioniert, können Interessierte auf dem Brauereifest am Sonnabend erfahren. Neben Brauereiführungen gibt es Musik mit einem DJ, kulinarische Köstlichkeiten und ein Kinderprogramm mit Kistenklettern und Riesensandkiste. Das Brauereifest gehört zu den Aktionstagen Ökolandbau Niedersachsen. Elf Bio-Bauernhöfe und andere Bio-Unternehmen bieten im August Einblicke in die Welt des ökologischen Landbaus und in die Entstehung von Bio-Lebensmitteln. Sie laden nicht nur ein, sich zu informieren, sondern auch zu kulinarischen Genüssen, Spiel und Spaß, Erlebnissen und Unterhaltung. Die Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen werden vom Land Niedersachsen gefördert und vom Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen organisiert. Alle Termine - von fast 100 Bio-Höfen in Niedersachsen - stehen auf der Homepage www.aktionstage-oekolandbau.de. ejz



^ Seitenanfang